Prozessgestaltung.

Die Zusammenarbeit mit einem Business-Coach und Therapeuten ist für viele Menschen immer noch etwas Neues und damit auch etwas Besonderes. So wie der Arzt, der Rechtsanwalt, der Steuerberater, der Vermögensberater oder der Versicherer Dienstleistungen erbringen, die das Leben leichter machen, so ist auch ein guter Coach und Therapeut ein Partner, der Ihnen Wege aufzeigt, ohne sie Ihnen aufzudrängen. In diesem Verständnis sind ein ausgeprägtes Wertesystem und ein solider Qualitätsstandard für uns eine Selbstverständlichkeit. Es ist Ihr Recht, diese Qualität einzufordern und zu vergleichen. Wie meist im Leben, passt dabei nicht jeder Schlüssel in jedes Schloss - also auch nicht jeder Coach und Therapeut zu jedem Anliegen und Problem. Wir informieren Sie daher gerne in einem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch über die Grundzüge unserer Arbeit im Theracoaching.





Theracoaching Prozess.


Zu Beginn einer möglichen Zusammenarbeit wird im Rahmen eines für Sie kostenfreien Kennenlerngesprächs in unseren Räumen in Augsburg Ihre Situation besprochen. Es ist gewährleistet, dass über alles, was Sie im Gespräch mit uns äußern, Stillschweigen bewahrt wird. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot auf der Basis unserer Konditionen. Mit unserem Angebot machen wir deutlich, dass es keine überraschenden Nebenkosten durch uns geben wird. Zu Beginn des Theracoachings setzen wir ggfls. diagnostische Verfahren zur Ermittlung Ihrer psychischen Verfassung und Belastung ein. Zwischen-Evaluationen geben Ihnen die Gelegenheit zur Prozessjustierung. Mit diesen "Meilensteinen" stellen wir den weiteren Verlauf eines für Sie stimmigen und wertvollen Theracoachings sicher. Zwischen den Coachingsitzungen besteht selbstverständlich die Möglichkeit, telefonisch oder per Mail aktuelle Themen zu besprechen.